OV Hackescher Markt der FDP

Die Liberalen im Herz der Hauptstadt

OV Hackescher Markt aktuell

Aktuelles & Termin

Ihre Unterschrift zählt – der Startschuss zum Volksbegehren über den Weiterbetrieb von TXL ist gefallen. 174.000 Unterschriften müssen bis zum 21. März 2017 gesammelt werden, wobei jeder, der schon für die erste Phase unterzeichnet hat,
 uns wieder neu unterstützen kann. Wir sind davon überzeugt, dass Berlin aus vielen guten Gründen mindestens zwei Flughäfen braucht – der Senat ist da offenbar etwas langsamer als die Berliner – helfen wir ihm also: Berlin braucht Tegel! Denn wir sind davon überzeugt, dass eine Fortführung des innerstädtischen Flughafens Tegel auch nach Inbetriebnahme des BER ermöglicht werden sollte. Diese Entscheidung darf aber nicht durch Gerichte oder den Regierenden Bürgermeister getroffen, sondern muss vom Volk und durch das von ihm gewählte Parlament bestimmt werden. Aus diesem Grund haben wir, der Verein Pro Tegel e.V. und die FDP Berlin uns entschlossen gemeinsam dieses Volksbegehren zu beginnen und die Berliner Bürger darüber entscheiden zu lassen, ob sie Tegel als Verkehrsflughafen dauerhaft erhalten wollen.




Die Bundeswahlversammlung der FDP Mitte hat am 25. Januar, nach vorbildlich demokratischer Auswahl unter sechs vorzüglichen Kandidaten, darunter vier aus unserem Ortsverband, Katharina Ziolkowski aus unserem OV zur Kandidatin der FDP für Wahlkreis 75 Berlin Mitte nominiert.

Dr. Katharina Ziolkowski ist 43 Jahre alt und seit 2004 Mitglied der FDP, jetzt am Hackeschen Markt in Berlin. Sie ist Regierungsdirektorin im Verteidigungsministerium, spezialisiert auf Cyber-Sicherheit und Cyber-Recht. Die Chancen des Informationszeitalters durch einen sicheren Rahmen zu eröffnen und zu erweitern, freidemokratische "Cyber-Politik", das ist der politische Gestaltungsanspruch der Frau Major der Reserve. Viele Politikbereiche wie etwa Bildung, Forschung und Wirtschaft sind von ihrer Agenda berührt. Ein Fokus auf Cyber-Politik ist notwendig, damit Deutschland zukunftsfähig bleibt, damit jeder Einzelne die Chancen des Cyber-Zeitalters sicher nutzen kann, und damit unsere freiheitlichen liberalen Werte auch die digitale Welt mit Leben erfüllen können.





Montag, 06. März 19.30, Monatliches Mitgliedertreffen, Planung der Arbeit im Ortsverband und Vorbereitung Landesparteitag, im Weihenstephaner am Hackeschen Markt, Brunnenzimmer

Freitag/Samstag, 10./11. März, Ordentl Landesparteitag & Bundeswahlversammlung der FDP Berlin

Erdogan-Auftriit

Bundesregierung muss Wahlkampfauftritt Erdogans unterbinden

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan plant womöglich einen Wahlkampfauftritt in Deutschland, um für die umstrittene Verfassungsänderung in seinem Land zu werben. Dieser Gedanke bringt die Freien Demokraten auf die Barrikaden. "Die Bundesregierung ...

Landtagswahl NRW

Demokratie braucht Fairness und produktiven Streit

Die Freien Demokraten in Nordrhein-Westfalen machen sich für eine gesunde Demokratie stark. FDP-Landesgeneralsekretär Johannes Vogel ruft zu einem parteiübergreifenden Treffen zur Beratung eines Fairnessabkommens auf. Die letzten Wahlkämpfe in verschiedenen ...

Publikation

Handwerk 4.0 - Freiräume schaffen Chancen

Das Handwerk ist Beschäftigungsmotor im Mittelstand und bildet das Rückgrat für die deutsche Wirtschaft. Doch wie kann das Handwerk die Chancen der Digitalisierung nutzen? Fabian Disselbeck hat sich das mal genauer angeschaut. Er schreibt in der Publikation ...

Landesparteitag beschließt Wahlprogramm

Nord-FDP will drittstärkste Partei werden

Auf einem Landesparteitag in Kiel will die FDP am Samstag ihr Wahlprogramm beschließen. Ein Ziel steht fest: Die Nord-FDP will bei der Landtagswahl am 7. Mai mit einem zweistelligen Ergebnis drittstärkste Partei werden und danach Regierungsverantwortung ...

Mitmachen

Jeder Einzelne kann nach seiner Façon aktiv werden

Politisches Mitmachen ist angesagt. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer will politisch Interessierte gezielt ansprechen und sie ermutigen, sich für eine fortschrittliche Gesellschaft zu engagieren. "In Zeiten, in denen alles individueller, schneller und ...

Zukunft der Adam Opel AG

Opel-Verkauf: Anfang vom Ende des Industriestandorts?

Der geplante Verkauf des Opel-Konzerns hat erstmals den Hessischen Landtag beschäftigt. FDP-Fraktionschef Florian Rentsch warf Schwarz-Grün in der Debatte mangelnde Industriefreundlichkeit vor und warnte vor einer Gängelung der Automobilhersteller durch ...



Druckversion Druckversion 
Suche

Besuchen Sie uns.


Wir treffen uns u.a. am ersten Montag jedes Monats ab 19 Uhr. Den jeweiligen Ort auf dem Gebiet unseres Ortsverbandes entnehmen Sie bitte unserer Terminliste.

FDP Bundesparteitag 2016 Berlin #BetaRepublik Deutschland

Unser Ortsverband @twitter


Unser Ortsverband @facebook


Hier bloggen Berliner Liberale


Vince Ebert: Freiheit ist alles

Sibel Kekilli im Schloss Bellevue

Portal: Positionen der FDP


Mitglied werden

Wir wollen das Flussbad Berlin